NZ Moho White

Suchen Sie nach Ihrem Queenstown Campervan Rental 

graduation-cap

Industrie Erfahrung

Dank unserer umfassenden Branchenkenntnisse erhalten Sie vom Beginn Ihres Buchungsprozesses an ein unvergleichliches Kundenerlebnis.

star

Niedrigste Preise

Wir haben enge Beziehungen zu lokalen und internationalen Lieferanten aufgebaut, sodass Sie garantiert die günstigsten Preise für Ihren Urlaub erhalten.

diamond

24/7 Expertenunterstützung

Unsere Branchenexperten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Ihre Fragen zur Vermietung von Wohnmobilen zu beantworten. Wir helfen Ihnen bei Ihren Buchungsbedürfnissen in 8 Sprachen.

​Wohnmobilvermietung in Queenstown


Willkommen bei NZ Motorhome Rentals - planen Sie Ihr Abenteuer auf der Südinsel mit Neuseelands führendem Such-, Vergleichs- und Buchungsservice für Wohnmobile. Wir sind stolz darauf, seit 2002 lokale und internationale Wohnmobilvermieter bei ihren neuseeländischen Abenteuern zu unterstützen. Durch die Zusammenstellung der neuesten Preisdaten für Wohnmobile in ganz Neuseeland bieten wir eine Bestpreisgarantie für Ihre Buchung.

Wir bieten Preisvergleiche für über 34 Reisemobilanbieter und bieten unseren Kunden flexible Abhol- und Bringoptionen, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen. Wählen Sie einfach Ihre Präferenz für die Abholung und Rückgabe am Buchungsfenster. Suchen und speichern Sie mit NZ Motorhome Rentals.

Queenstown ist die Abenteuerhauptstadt Neuseelands und hat eine Kernbevölkerung von ungefähr 30.000 Menschen, während Hunderte von abenteuerlustigen Außenseitern nach Queenstown reisen, wodurch diese Zahl im Laufe des Jahres stark zunimmt. Wenn Queenstown Ihr Ankunftsziel ist und Sie Ihr Mietmobil von Queenstown abholen müssen, sollten Sie alle bei NZ Motorhome Rentals angebotenen Optionen prüfen. Überprüfen Sie alle Wohnmobile und Wohnmobile, die im schönen Queenstown verfügbar sind, und passen Sie Ihre Vorlieben im Suchfenster an. Es ist ganz einfach, mehrere Abenteuertage, Touren von einer Woche bis zwei Wochen Länge oder sogar ein einmonatiges Abenteuer mit zu arrangieren Ihr Wohnmobilverleih in Queenstown.

100% NZ Pure Logo

Vertrauenswürdige lokale und internationale Marken


Wir haben 35 Flotten in ganz Neuseeland für Sie

Wir meinen es ernst, wenn wir sagen, wir haben Sie abgesichert. Buchen Sie mit Vertrauen, indem Sie lokale und internationale Lieferanten im ganzen Land vergleichen. Jucy Rental, Britz, Maui, Apollo - alle finden Sie bei NZ Motorhome Rentals.

Jucy Rentals Logo
Britz Supplier Logo
Maui Suplier Logo
Apollo Supplier Logo

Lassen Sie uns Ihr Wohnmobil finden


Führen Sie eine Suche durch, vergleichen Sie vertrauenswürdige lokale und internationale Marken und sichern Sie sich Ihren Wohnmobilverleih in Neuseeland.

Wohnmobilvermietung Queenstown


Queenstown Motorhome Hire Exploration

Das alpine Wunderland von Queenstown ist ein Traum für Abenteurer und hat sich über viele Jahre zu einem Zentrum für Reisende und Abenteuertourismus in der neuseeländischen Region Central Otago auf der Südinsel entwickelt. Queenstown hat unermüdlich daran gearbeitet, sich seinen Titel als Abenteuerhauptstadt Neuseelands und wohl der ganzen Welt zu verdienen. In diesem alpinen Resort und Abenteuer ist für jeden Geschmack etwas dabei, vom Fallschirmspringen über Jetbootfahren und Weinproben bis hin zum Skifahren in einem südlichen Paradies gelegen.

In der Vergangenheit hat Queenstown eine reiche Geschichte, die 1862 während des Goldrausches in Central Otago zu einer boomenden Stadt wurde. Die Wander- und Wanderwege auf dem Boden, die erstmals von den Entdeckern des späten 19. Jahrhunderts durchbrochen wurden, ziehen heute Tausende von Besuchern aus aller Welt an. Queenstown ist eine Hochburg für die Vermietung von Wohnmobilen in Neuseeland, mit vielen flexiblen Mietoptionen für Wohnmobile und Tausenden von Kilometern zu erkundender Straße.

Es gibt viel Boden zu bedecken, also schnallen Sie sich an und lesen Sie weiter.

Unsere Top-Tipps für Ihr eigenes Queenstown Campervan Hire Epic

Queenstown bietet eine nahezu endlose Liste von Optionen für Ihren Urlaub. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Lieblingsleute zu finden, ein Wohnmobil über die Signatursuchmaschine von NZ Motorhome Rentals mit über 34 Anbietern von Wohnmobilen mit flexiblen Abhol- und Bringoptionen zu mieten und die wunderschöne und raue Landschaft des Südens zu Ihren eigenen Bedingungen zu erkunden.

NZ Motorhome Rentals empfiehlt den ersten

Tag: Gehen Sie an Bord eines der vielen Jetboot-Anbieter von Queenstown in die Wildnis. Besuchen Sie eine Reihe surrealer Orte für den Goldabbau inmitten einer der schönsten Landschaften der Welt. Sehen Sie sowohl historische Canyons als auch verschiedene Orte, an denen der Herr der Ringe gedreht wurde. Viele Orte sind auch traditionsreich und Schauplatz vieler alter Maori-Mythen und Legenden. Jetbootfahren ist eine adrenalingeladene Möglichkeit, einige der schönsten und abgelegensten Orte der Region zu sehen! Wir empfehlen Ihnen, eines der atemberaubenden Cafés von Queenstown zu besuchen, um zu tanken und sich auf den Weg in die Wildnis zu machen. Bringen Sie Ihren gemieteten Wohnmobil zu einem der vielen voll ausgestatteten Campingplätze und schlafen Sie für die Nacht.

Tag zwei: Tauchen Sie ein in die Natur und wandern Sie durch einige der unglaublichsten Naturlandschaften Neuseelands. Queenstown ist von zentraler Bedeutung für viele der sagenumwobenen großartigen Spaziergänge Neuseelands und der perfekte Ort, um die Region eingehend zu erkunden. Fahren Sie nach Ihrem eigenen Zeitplan von Ort zu Ort, indem Sie Ihr eigenes Wohnmobil mieten. Wenn Sie unter Zeitdruck stehen, ist der Spaziergang zur Routeburn Falls Hut eine gute Option. Da sich der Gleiseingang nur 45 Minuten vom Zentrum von Queenstown in Glenorchy entfernt befindet, ist die Strecke nur 4 bis 5 Stunden (ca. 9 km) zurück. Wir empfehlen, sich von iSite und dem Department of Conservation zusätzlich beraten zu lassenfür jede Wetterwarnung und detaillierte Streckeninformationen und Aktualisierungen. Packen Sie unbedingt ein Mittagessen, viel Wasser und mehrere Stunden Tageslicht ein, bevor Sie zu Ihrem Wohnmobil zurückkehren, um einen Platz auf einem nahe gelegenen Campingplatz zu mieten und sich für die Nacht in Queenstown auszuruhen.

Tag drei: In Queenstown befinden sich einige der schönsten Weinregionen Neuseelands. Nehmen Sie Ihren Wohnmobil und packen Sie ihn an einem sicheren Ort ein. Mieten Sie ein paar Fahrräder und fahren Sie auf den Wegen zwischen den Weingütern. Nehmen Sie das Thema Ihres selbst geführten Reisemobilvermietungsurlaubs auf und bringen Sie Ihre Gruppe von einem wunderschönen Weinberg zum nächsten. Es werden ganztägige und halbtägige geführte Weingut-Radtouren angeboten, um zusätzliche Informationen von einem lokalen Weinführer zu erhalten. Die Kellertüren des Weinguts bieten viele außergewöhnliche Restaurants. Nehmen Sie sich also ein oder zwei Stunden Zeit und genießen Sie die beste Küche.

Tag vier: Es ist an der Zeit, noch einen Schritt weiter zu gehen und die Mountainbike-Prüfungen im Herzen der Region zu absolvieren. Die Strecken werden vom Queenstown Mountain Biking Club unterhalten und gehören zu den besten ihrer Klasse. Stellen Sie sicher, dass Sie an einem großen Tag auf den Trails viel Essen und Wasser einpacken. Nachdem Sie einen Tag auf den Wanderwegen verbracht haben, können Sie sich in den berühmten Onsen Hot Pools ausruhen und entspannen (vergessen Sie nicht zu buchen, dieser Ort ist beliebt). Fahren Sie dann in die Stadt, um in einem der vielen Restaurants von Queenstown am Wasser zu Abend zu essen. Bringen Sie Ihr Miethaus zu einem neuen Campingplatz mit Aussicht und Bett für den Abend.

Fünfter Tag: Springen Sie auf den Sattel und erkunden Sie die Region Queenstown zu Pferd mit einem der vielen Anbieter von geführten Reittouren in der Region. Trekking auf dem Pferderücken ist eine epische und traditionelle Art, den inneren Kaurau River und Glenorchy vom Fuß der Bemerkenswerten aus zu sehen. Buchen Sie heute Abend, um die atemberaubenden Sehenswürdigkeiten über den Köpfen zu sehen und mit Skyline Queenstown Stargazing zu unternehmen. Talentierte Guides werden für Sie die epische Milchstraße und viele Sternbilder für Ihr Sehvergnügen hervorheben.

Tag sechs: Die Queenstown-Märkte sind jedes Wochenende von 9 bis 16 Uhr geöffnet und bieten eine Vielzahl von lokal hergestellten Waren und köstliche Stände im Deli-Stil mit Speisen und Getränken aus dem Herzen der Region. Warum nicht heute Abend von Bar zu Bar hüpfen und die Wärme eines offenen Kamins im Freien und Glühwein genießen? Genießen Sie Ihre Nacht an Bord Ihres Wohnmobils und mieten Sie einen Platz in einem komfortablen Wohnmobilpark.

Tag sieben: Beenden Sie Ihr Abenteuer in Queenstown mit einem Tag mit Allradantrieb und begeben Sie sich auf einen selbst geführten Allrad-LKW oder ein Quad-Abenteuer. Wählen Sie aus einem schlammigen Epos, das sich Ihren Weg durch das Hinterland bahnt, oder erleben Sie ein authentisches Queenstown-Erlebnis, indem Sie es mit einem Elektrofahrrad durch eine Hochlandstation stolpern.

Arrowtown ist eine der malerischsten Städte Neuseelands und ein Muss, nur 20 Minuten von Ihrem flexiblen Wohnmobilverleih am Flughafen Queenstown entfernt. Arrowtown hat eine reiche Geschichte, die im Goldabbau verwurzelt ist. Es liegt in der Nähe einer Reihe von Golfplätzen, dem atemberaubenden Lake Hayes, und bietet viele Restaurants und Cafés. Das Herbstfest in Arrowtown ist ein Höhepunkt des Jahres, da sich die Blätter der Bäume, die die Straßen säumen, von grün zu einem reichen Gold verwandeln, was den Beginn des Winterfestes in Queenstown ankündigt. Wir empfehlen eine neuseeländische Flucht in Ihrem Wohnmobil mit Abholung und Rückgabe über die gesamte Länge des Landes von Auckland bis zum Grund der Südinsel.


Maori Name :

Tāhuna, was Shallow Bay bedeutet.


Entfernungen : 

Queenstown - Christchurch: 483 km

Queenstown - Dunedin: 282 km

Queenstown - Lake Tekapo: 256 km

Queenstown - Milford Sound: 286 km

Queenstown - Motueka: 812 km


Veranstaltungen und Attraktionen :

# 1 Lake Wakatipu

Der Wakatipu-See ist ein Binnensee mit einer Länge von 80 Kilometern. Der visuell spektakuläre Lake Wakatipu ist Neuseelands längster und drittgrößter See. Die lokale und touristische Bevölkerung von Queenstown ist berühmt für ihre epischen Ausblicke und genießt die Sehenswürdigkeiten der Vielzahl von Wander- und Radwegen, die sich entlang der unberührten Ufer des Sees schlängeln.


# 2 Bob's Peak und Skyline Gondel

Bob's Peak ist der Ort, den Sie besuchen sollten, wenn Sie den atemberaubendsten Panoramablick rund um Queenstown genießen möchten. Der Weg zum höchsten Punkt ist so einfach wie eine selbst geführte Wanderung (lokal bekannt als Tiki Trail) oder eine Fahrt mit der Skyline-Gondel. Egal für welche Route Sie sich entscheiden, Sie können sicher sein, dass Sie auf dem Fahrersitz sitzen und einen Blick auf die atemberaubende Landschaft werfen, für die Queenstown berühmt ist.


# 3 Die Bemerkenswerten

Das Remarkables-Gebirge am südöstlichen Ufer des Wakatipu-Sees reicht abrupt scharf in den (oft) blauen Himmel hinein und bildet eine wunderschöne Kulisse entlang des Wassers. Die Remarkables sind auch berühmt für ihre Ski- und Snowboardqualität!


# 4 Queenstown Gardens

Die ruhigen Queenstown Gardens befinden sich im Herzen der Stadt und sind auf Ihrem Wohnmobil-Abenteuer einen Besuch wert. Die Gärten bieten Schutz vor der Hektik der Umgebung von Queenstown und sind ein großartiger Ort, um sich zu entspannen und von Ihrem Wohnmobil zu wandern.


# 5 Skippers Canyon

Der Skippers Canyon ist eine historische und visuell atemberaubende Schlucht, die sich über 22 Kilometer erstreckt. Der Canyon ist über Queenstown entlang der Straße erreichbar, die zum Coronet Peak Ski Field führt. Der Skippers Canyon ist ein beliebter Zwischenstopp für Kreuzfahrten, Jetbootfahren und Bungee-Jumping.


# 6 Shotover River

Der Shotover River ist bei ruhigen und aufregenden Suchenden gleichermaßen beliebt - die Stromschnellen und die schnelle Strömung machen den Fluss zu einem der spektakulärsten Orte für Jetbootfahren und Wildwasser-Rafting. Der Shotover River ist über 75 Kilometer lang und fließt südlich der Südalpen bis zum Kawarau River.


# 7 Nevis Valley

Das Nevis Valley ist berühmt für die größte Seilschaukel der Welt und eine der bekanntesten Abenteuerattraktionen von Queenstown. Die Nevis Bungy-Plattform ist mit 134 Metern auch die dritthöchste der Welt. Das Tal liegt etwas abseits der Touristenpfade und kann nur mit einem Shuttleservice von der Innenstadt aus erreicht werden.


# 8 Marine Parade

Die Marine Parade umfasst den idyllischen Queenstown Beach, das legendäre Bathhouse Café und das feierliche Queenstown Fallen Soldiers Memorial. Es gibt einen Weg, der ihn mit den Queenstown Gardens verbindet, und die Einheimischen lieben es, ihn in den Sommermonaten zu erkunden. Die Marine Parade ist auch der Ort für lokale Veranstaltungen wie das jährliche Eröffnungsfeuerwerk des Winterfestivals und Neujahrsfeiern.


# 9 Der Kawarau Fluss

Der Kawarau-Fluss entwässert den Wakatipu-See und fließt 60 Kilometer östlich zur Kawarau-Schlucht. Schnelle Strömungen und enge Strecken machten diesen Fluss zu einem erstklassigen Ort für Riverboarding, Jetbootfahren, Wildwasser-Rafting und Flusssurfen. Die Kawarau Gorge Suspension Bridge ist auch als Geburtsort des kommerziellen Bungee-Springens bekannt.


# 10 Gibbston Valley Winery

Gibbston Valley ist eines der am nächsten an Queenstown gelegenen Weingüter. Die Weinberge liegen in den schroffen Schieferbergen in der Nähe der Kawarau-Schlucht. Aufgrund der Höhenlage und der unterschiedlichen klimatischen Bedingungen kann das Gibbston Valley die Pinot Noir-Sorten anbauen, für die die Region Central Otago bekannt ist.


Copyright - NZ Motorhome Rentals Ltd.